MiniCMS am Raspberry Pi

lektüre

Lektüre für Neueinsteiger

Ihr braucht euch keine teuren Bücher kaufen, denn auf YouTube findet man Video-Tutorials zu allen möglichen Themen. Die Video-Tutorials von Cedric "The Morpheus" Mössner sind aufgrund der kurzen Videolänge, seiner angenehmen Stimmlage und seinem Humor zu empfehlen. Sein umfangreiches Sortiment bietet er kostenlos an: zu seinem Intro Video

 

Für Linux-Neueinsteiger empfehle ich folgende Video-Tutorials:

  1. Linux (Anmerkung: es geht nicht um Debian/Raspbian, ist aber für Einsteiger trotzdem okay)

Zum Einrichten und Betreiben eines privaten Server genügen diese Linux-Kenntnisse. Schaut auch noch meine Seite Raspberry Pi - Grundlagen an und dann könnt ihr mit der Anleitung für den Raspberry Pi - Server beginnen.

 

Für Programmier-Anfänger empfehle ich zusätzlich diese Video-Tutorials:

  1. Softwareengineering - Wie entwickelt man Software

  2. Python (Playlist) - am RasPi wird Python als Programmiersprache empfohlen
    Anmerkung: Wenn ihr noch keine Programmierkenntnisse habt, dann schaut euch die Playlist NICHT in einem Rutsch an! Sonst habt ihr bei Video 30 vergessen was ihr im Video 5 gelernt habt. Teilt auch selbst ein was ihr euch pro Tag zutraut. Ihr könnt auch mal ein Video überspringen oder aber auch ein Video ein zweites/drittes/viertes Mal anschauen.

  3. Python GUI Programmierung mit PyQt5 (Playlist)
    Anmerkung: Falls ihr vorerst Projekte OHNE grafische Benutzeroberfläche umsetzen möchtet, dann könnt ihr diese Playlist überspringen. Wenn ihr in PyQt5 auch die Webview-Elemente nutzt, benötigt ihr auch HTML und CSS.

  4. Clean Code
    Anmerkung: Hierbei handelt es sich nicht um Python, lasst euch durch die andere Syntax nicht verwirren!

Das ist jetzt mal genug Lektüre für den Anfang. Denkt daran euch bei The Morpheus mit einer kleinen Spende zu bedanken!

 

Willkommen

Immer wieder stoße ich durch privates Interesse auf die unterschiedlichsten Fachgebiete. Das Meiste ist nicht besonders schwer zu erlernen, jedoch kann die Recherche extrem zeitintensiv werden.
Ich möchte meine Erfahrung und Kenntnisse auf dieser privaten Webseite teilen und euch somit den Einstieg in die DIY-Welt erleichtern!