de gb

Druckerzubehör & Ausrüstung

Einen 3D-Drucker darf man nicht als konventionellen Drucker, bei dem man gelegentlich Papier nachlegt und Patrone tauscht, sehen. Natürlich hat eine mittlere und höhere Preisklasse (ab € 1.200,- bzw. ab € 1.800,-) angenehme Vorteile, dennoch muss man gelegentlich Werkzeug in die Hand nehmen.

Vor dem Kauf eines Druckers sollte man sich unbedingt über das Modell informieren und das nicht nur beim Hersteller. Videos findet man auf YouTube mit Stichwörtern wie "clear" (engl. für "reinigen"), "unboxing" (engl. für "auspacken") und in kombination mit dem Modellnamen.

 

Wem Preise über € 1.000,- nicht abschrecken, kommt bei Firmen wie Ultimaker in den Genuss eines hochwertigen und wartungsfreundlicheren 3D-Drucker.

 

 

Monoprice MP Select Mini

Für kleines Geld bekommt man einen kleinen, feinen 3D-Drucker den man im Regal verstauen kann wenn man eine Weile nichts zu drucken hat oder drucken möchte.

 

Zubehör für den Drucker (zu kaufen)

 

.... Kombizange, Schraubenzieher, Seitenschneider, Stanley-Messer, Schleifpapier, usw. vorausgesetzt!

Bezeichnung & Link (Amazon) Kosten (ca.) Anmerkung
Stromkabel (kurz) € 10,00 Der Drucker wird mit dem US-Stecker versendet. Der Anschluss am Netzteil entspricht einer handelsüblichen "Kaltgerätebuchse" (u.a. Fernseher, Drucker, teilweise Laptops / externe Festplatten, etc.).
Alternative: Stromkabel (Standard) € 5,20
Drahtbürste aus Messing
(weiche Borsten)
€ 3,50

Düsen verdrecken und müssen gereinigt werden. Manchmal wird auch eine Messing-Drahtbürste mit härteren Borsten erforderlich sein.
Tipp: Eine Borste von der Bürste abschneiden und damit das Loch der Düse freimachen!

Düsen 0,4mm / 1,75mm (5 Stk) € 7,00 Ein Vorrat von Düsen sorgt für einen schnellen Austausch (verhindert Stillstand) und man kann gleich mehrere Düsen auf einmal reinigen. Anmerkung: diese Düsen sind 3mm Länger als das Original, siehe "Z-Spacer"

Kosmetikschwamm (Beispiel)
- kein Küchenschwamm!

€ 4,30

Das Filament ist von Staubpartikel zu reinigen, dies verzögert ein verstopfen der Düse erheblich! Man kann auch die Freundin um einen Schwamm bitten.
Anmerkung: siehe "Filament Guide + Filter"

Abklebeband / Druckoberfläche
(Beispiele, in verschiedenen Größen erhältlich!)
€ 15,00 Die beklebte Oberfläche am Drucktisch wird früher oder später beschädigt und gehört ausgetauscht. Günstiges Abklebeband oder spezielle Druckoberfläche - wie jeder möchte.
Reinigungsalkohol (Beispiel) € 5,50 Bevor man die neue Druckoberfläche anklebt, sollte man den Drucktisch mit Alkohol (70%) reinigen.
Mehrzweckfett (Beispiel) € 4,00 Mechanik muss geschmiert werden! Die Gleitlager (X, Y und Z-Achse) sollten regelmäßig auf "Trockenheit" geprüft werden. Erfahrungswert / Empfehlung: alle 1-2 Monate
Anmerkung: betrifft grundsätzlich Lager die sichtbar bzw. "frei" sind und von Schmutz / Staub befallen werden können, wie es beim MP Select Mini der Fall ist. Bei einem geschlossenen Druckergehäuse sind die Herstellerangaben zu beachten!
Innensechskantschlüssel / Winkelschlüssel (Set) € 14,00

Der Vollständigkeithalber ist noch zu erwähnen:
Um das Hot-End zu zerlegen / reinigen benötigt man einen Innensechskantschlüssel mit 1,5mm.
Der im Lieferumfang enthaltene Innensechskantschüssel mit 2,0mm kann nur zum Einjustieren vom Drucktisch verwendet werden.

Wärmedämmung für Aluheizblock & hitzebeständiges Klebeband € 8,00

Beim Tauschen der Düse bzw. zerlegen des Hotends beschädigt man kontinuierlich die Wärmedämmung vom Aluheizblock, die Watte franst sich mit der Zeit aus. (bei mir war es nach 5 Monaten soweit)
Aufgrund der Hitze benötigt man ein hitzebeständiges Klebeband.
Anmerkung: die Kosten sind inkl. Versandkosten, die Lieferzeit betrug 4 Wochen.

Wichtig:
Ich werde versuchen die Links zu den Produkten aktuell zu halten, jedoch achtet auf Preisunterschiede zwischen Amazon und den hier angegebenen Kosten! Falls dieser zu stark abweicht, sucht ein alternatives Produkt mit den selben Eigenschaften.

 

top

Zubehör für den Drucker (zu drucken)

Bezeichnung & Link (Thingiverse) Beschreibung
Filament Guide

FilamentFilament Guide + Filter sollten als Erstes gedruckt werden! Ohne diesem Tool wird die Düse innerhalb von 2 Wochen verdrecken / verstopfen (war bei mir so).

Kosmetikschwamm zuschneiden und in den Filter geben.

Filament Filter
Extruder Clamp

Mit dieser Klemme ist es wesentlich einfacher das Filament einzuführen. Absolut empfehlenswert!

Z-Spacer (inkl. Video-Anleitung)

Wenn man längere Düsen als das Original verwendet, benötigt man einen Abstandshalter für die Z-Achse. Die meisten Düsen haben eine Länge von 13mm, die Original-Düse hat 10mm. Mit dem Z-Spacer kann man den Abstand individuell anpassen (Apps ⇒ Customizer).

Anmerkung: Drucktisch neu einebnen / justieren (bed leveling)!

Spindle Rounder

Mit diesem Spulenhalter-Aufsatz läuft die Rolle flüssiger und vibrationen werden reduziert bzw. beseitigt.

Spool Holder, small Die meisten Rollen haben einen Innendurchmesser von ca. 53mm, diese passen auf den mitgelieferten Spulenhalter! Ich habe mir das Teil ausgedruckt um sicher zu gehen, dass ich nicht mal von einem kleineren Spulendurchmesser überrascht werde. Lieber eines haben ohne es zu brauchen, ...
Scraper

scraperUm die fertigen Objekte von der Druckplatte zu lösen, benötigt man meistens einen Schaber. Die Schaber stumpfen sich mit der Zeit ab, diesen kann man mit dem Stanleymesser einige male nachschneiden bzw. abschrägen.

Filament Spool Clips

Wenn man das Filament wechselt sollte man es an der Spule befestigen, sonst hängt es lose auf der Rolle und es kann sich verwickeln. Diese kleinen Clips helfen das Filament zu fixieren.

Small Part Storage Crates ("Kleinteile Lagerkisten")

StorageFür die ganzen Kleinteile ist eine Aufbewahrungsbox sinnvoll. Die Fächer gibt es in verschiedenen Varianten und können nach Wunsch kombiniert werden.

...es gibt noch einiges an Zubehör und viele Erweiterungen für den Drucker!


 

Laufende Kosten eines 3D-Druckers

Bitte um Berücksichtigung, dass die laufenden Kosten (monatlich/jährlich) je nach Drucker-Modell und Benutzeranwendung variieren - Stromkosten (Leistungsaufnahme des Druckers, Tarif Strom), Filament-Verbrauch, usw.

 

Nachstehende Kosten ergeben sich aufgrund meiner Verwendung vom Monoprice Select Mini:

Bezeichnung Kosten pro Jahr *
Strom € 30,- bis € 50,-
Druckoberfläche € 70,-
Filament (Verbrauch) € 120,- bis € 210,-
Verschleißteile € 30,-

€ 290,- bis € 350,- pro Jahr
€ 25,- bis € 30,- pro Monat

Kosten pro Monat, ohne Filament: € 12,-

* Annahme / Berechnungsgrundlagen:

Strom: 27h die Woche; 100 Watt je Stunde; € 0,22 je kWh; - Beispiel für € 30,- pro Jahr
Druckoberfläche: etwa alle 3 Wochen 1 Stück BuildTak Printing Build Surface (€ 4,- je Stück)
Filament: Verbrauch von etwa 0,5-0,7kg Filament (€ 20 - €25,- je 1kg) pro Monat
Verschleißteile: Düse, Schwamm, Reinigungsalkohol, Schmierfett, usw. - jedoch ohne etwaige Ersatzteile!

 

 

 

 

 

top

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
weitere Informationen